S Bar L virtuelle Hütehundeschule

Im April 2020 startete die „S Bar L Virtuelle Hütehundeschule“, mit dem kostenlosen Schnupperangebot des Grundkurs I

Die Teilnehmer waren begeistert. Auch diejenigen, die es sich zuerst gar nicht vorstellen konnten, dass das Online Seminar auch „was bringt“, wenn man keine Schafe zu Hause hat mit denen man üben kann. 

Aber lest selbst:

„Er war super!!“
„Ich fand den Grundkurs super! Die Möglichkeit eine Szene mehrmals anzuschauen um alle Details zu bemerken, ist einem „Live“ Seminar sogar noch überlegen.
Hätte mir damals, als ich anfing, bestimmt sehr geholfen.
Und auf das Buch freu ich mich.“


“ Ich fand den Grundkurs echt super (habe noch keine Schafe) und habe manches nochmal besser verstanden. Man ist ja beim live Üben von so vielen Eindrücken überwältigt. Und so kam mir bei den Videos und Erklärungen oft: Ach ja, das hat doch Sandra zu mir gesagt und gemeint. Jetzt hoffe ich, dass ich es dann besser umsetzten kann. Hab ja bereits auf deiner S Bar L Seite was
geschrieben, das Du gerne weiterverwenden kannst. Ich konnte so oft was im Alltag umsetzten – auch ohne Schafe. Und richtig bewusst ist mir z.B. geworden, dass du dich immer zum Hund hindrehst – somit nie den Rücken zum Hund. Gesagt hast du mir das ja schon immer wieder, aber…“


„Ich fand den Grundkurs super vor allem die Videos Klasse. Man hat die Möglichkeit sich das öfter anzusehen
Für mich war das echt gut so einen Aufbau in Schritten mit Video großes Kino Danke. 
Ich freue mich auf die Fortsetzung und das Buch danke Sandra „


„Ich fand den Grundkurs ebenfalls super! So kriegt ein Total-Anfänger das Konzept sehr anschaulich vermittelt!
Als Ergänzung könnte man vielleicht noch ein Video und Text mit einem nicht so gechillten Anfängerhund machen.
Und wie man dann darauf reagiert. Z.B. wenn er in die Mitte drückt, sehr schnell ist usw…
Das sehen wir ja doch sehr oft an den Seminaren und es würde als Vorbereitung wohl auch sehr helfen .“


„Ich weiß wie schwer es ist vernünftige Videos zu erstellen. Sowohl die Protagonisten , als auch der/die Kameramann/frau müssen souverän arbeiten können. Das ist hier gut gelungen und ich habe einen super Einblick bekommen, und schon Fehler bei mir abstellen können. Ich bleibe weiterhin dabei und freue mich schon auf das Buch, egal ob als online-Version, oder in gedruckter Form.
Danke und Daumen hoch.“


„Vielen Dank für dein Seminar! Für mich war es toll nochmals zu sehen wie es ausschauen soll. Auf was wir hinarbeiten sollen. Ich freue mich schon auf das Buch. Das ist was, wo ich mir schon öfter gedacht habe, dass es mir als Anfänger helfen könnte wenn ich einfach nochmal nachlesen kann.“


„Hat mir sehr gut gefallen und war informativ. Danke das ich dabei sein durfte.“


„Ich schließe mich gerne an und freue mich auch wirklich auf das Buch! 🙂 Danke! “ 



„Es war für mich auch ein toller weiterer Einblick und jetzt freue ich mich auf die Schafe und weitere Kurse.
Ganz grosses Dankeschön“ „Er war super!!“


„Ich fand den Grundkurs super!
Die Möglichkeit eine Szene mehrmals anzuschauen um alle Details zu bemerken, ist einem „Live“ Seminar sogar noch überlegen.
Hätte mir damals, als ich anfing, bestimmt sehr geholfen. Und auf das Buch freu ich mich.“


„Ich fand den Grundkurs klasse und ich kann Sarah nur beipflichten mit den „Total-Anfängern“.
Für mich als Anfänger mit einem Hund, der schon einiges kann, waren diese kleinen Bausteine mit Videos und Erklärungen dazu sehr hilfreich. Ich konnte mich viel besser auf die einzelnen Abschnitte konzentrieren und dadurch für mich erkennen,
was ich unbedingt üben muss. Dies konnte ich dann am Dienstag auch gleich testen.
Vielen Dank Sandra. Ich freue mich auf weitere Kurse und Dein Buch.“


Nachdem ich ja bisher „Beobachter“ meiner Hunde war und versucht habe, ganz wenig einzuwirken (also nur im Notfall,
z.B. bei zu viel Druck, zu viel Unruhe….), um die Hunde in ihrem Tun nicht zu stören, damit ich „nichts kaputt“ mache,
ist es nun echt toll, das Ganze in eine Form bringen zu können und ein echtes Teamwork entstehen zu lassen.
Deine Erklärungen sind so logisch aufgebaut und zusammen mit dem Filmmaterial ist alles wirklich super verständlich.
Man merkt einfach deine Erfahrung und dein Können!
Da habe ich keinerlei Verbesserungsvorschläge, ich bin wirklich begeistert von dem Aufbau des Kurses und er übertrifft bei Weitem meine Erwartungen.“


„Beide Seminare haben sehr viel Freude gemacht und ich konnte so einiges mitnehmen. Die Art und Weise Deiner Online-Seminare sind sehr angenehm. Deine Art und Kompetenz auf Fragen zu Antworten beeindruckend.
Ich habe da schon anderes gesehen.“ 


„Vielen Dank für dieses tolle Seminar. Besonders die Beiträge zu klarer Kommunikation und fairer Korrektur fand ich extrem hilfreich, und die Videos haben den Text für mich nochmal punktgenau veranschaulicht.
Für uns als Nicht-Hüter werden die Aufbau-Seminare wahrscheinlich (leider) nicht viel Sinn machen, aber dieses Seminar würde ich wirklich jedem empfehlen, der sich – besonders zum ersten Mal – einen Hüterli holt.
Viele Grüße und alles Gute „


Hier nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer dieses ersten Kurses. 
Mir hat es Spass gemacht und ich hoffe weiterhin auf rege Teilnahme.

In Zukunft werden


Das Buch: 
Partner Hütehund
Die Arbeit
mit Hütegebrauchshunden
Grundlagenwerk
„Handbuch zur Hütehundeausbildung“


Die Online Seminare
und
Die Analogen Seminare am Vieh

so in einander greifen, dass sie einen perfekten Einblick in die Arbeit mit dem Hütegebrauchshund am Vieh geben.
Auch, wenn nicht sogar vor allem für alle, die planen ihren Hund zum ersten Mal an die Hütearbeit heranzuführen.
Der Grundkurs I bietet eine ideale Basis für den ersten Hütetermin life.

ANGEBOT Online Seminare
über Microsoft Teams
Zeitrahmen pro Kurs
30 Tage
beinhaltet:
Online-Coaching innerhalb der Gruppe der Teilnehmer
Anschauliche Erklärungen und Beispiele anhand von S Bar L Videos: so soll es aussehen, Fehler die entstehen können, der Weg zum Erfolg.


FAQs:


Muss ich zu einer bestimmten Zeit vor dem Computer sitzen um dem Seminar zu folgen?

Nein, Ihr müsst nicht zu einer bestimmten Zeit vor dem Computer sitzen. Ihr könnt bequem, wann immer Ihr Zeit und Lust habt, die Seminarinhalte abrufen.

Muss ich Microsoft Teams kaufen oder abonnieren?

Nein. Die Einladung zu MS Teams erhaltet Ihr von mir, nachdem Ihr Euch angemeldet habt, über ein E-Mail.
Damit könnt Ihr meinem MS Teams Team „Virtuelle Hütehundeschule“ beitreten. Dazu braucht Ihr nichts kaufen oder abonnieren. Und es funktioniert über jedes Gerät, das Ihr benutzt. Wenn der Kurs, den Ihr gebucht habt startet, gibt es dafür jeweils eine Gruppe (bei MS Teams heisst es „Kanäle“), in die ich Euch einlade. Ihr müsst weiter nichts tun.

Kann ich die Videos noch anschauen wenn die 30 Tage vorbei sind?

Ja. Wenn das Seminar abgeschlossen wird, bleiben die Texte und Dateien noch 14 Tage für alle Teilnehmer des Online Kurses abrufbar.
Danach wird die Gruppe (der Kanal) dafür gelöscht. Ihr bleibt aber, wenn Ihr wollt, automatisch im Team.
Hier könnt Ihr Neuigkeiten, neue Seminarangebote, die Starttermine für künftige Online Seminare und auch die updates zum Buch abrufen.


Updates:

Aufgrund der Erfahrung bisher mit den Online Seminaren, habe ich folgende Dinge verändert:
Da Grundkurs I und Grundkurs II ja aufeinander aufbauen, könnt Ihr nun auch beide Kurse als Paket buchen.
Mehr Infos dazu in den jeweiligen Menüs.
Die beiden Kurse zu „Flanken. Grundlagen und Aufbau“ und „Treiben. Grundlagen und Aufbau“ werden zusammengelegt zu einem Kurs.
Die beiden Kurse „Der Hütehund in der Praxis und die häufigsten Fehler“ und „ASCA Stockdog Trials“
werden zusammengelegt zu einem Kurs, der allerdings länger laufen wird als 30 Tage. 


Bitte meldet Euch gezielt für eines der nachfolgenden Online Seminare an. Das jeweilige Online Seminar startet, wenn es
genügend Anmeldungen dafür gibt.

Anmeldung bitte an
sandrazilch@sbarlaussies.de


Die Themenbereiche der Online Seminare unterteilt in ihre einzelnen Trainingsmodule findet ihr unter dem jeweiligen Menüpunkt.